Human Kicker Turnier beim Wernesgrüner Brauereifest





U17 holt Bronze
U17 holt Bronze
03.02.2019
Um sich ein Ticket nach Borna zu sichern, mussten unsere Jungs (U17) erst mal zur Vorrunde in Oelsnitz am 27.01.2019 antreten. Ein Platz konnte in der Vorrunde gesichert werden, jetzt hieß es: "Auf nach Borna!" Mit guter Laune und mit der Unterstützung der Eltern ging es am vorigen Samstag auf die Reise. Dort angekommen und nach einer kurzen Erwärmung, ging es auch gleich an den Start.

Gespielt wurde in zwei Staffeln, wobei wir in der Staffel A nach zwei Siegen und einem Unentschieden den 1. Platz in der Gruppe belegten:

SpG Weißig/Neugersdorf 2 - VFC Plauen (0:2),
VFC Plauen – SG Rotation Leipzig (3:3),
VFC Plauen – SpG Brand-Erbisdorf/Langenau (3:2)

Der Halbfinal-Gegner aus der Staffel B hieß Reichenbach FC. In der 7 Spielminute Tor durch Romeo Berenyi vom VFC zum 1:0. In der 12. Spielminute gelang es dem Spieler Erik Cibis vom Reichenbach FC auszugleichen. Da beide Mannschaften drei Fouls verzeichneten konnten, hieß es für uns, ja kein weiteres Foul zu fabrizieren.

Und es kam, wie es kommen musste. Der Schiedsrichter uns ein weiteres Foul an und der Reichenbach FC konnte in der 13 Minute durch ein Strafstoß auf 1:2 erhöhen. Abpfiff der Begegnung!

Groß war die Enttäuschung, wo man so gekämpft hat, um ins Finale zu kommen, aber es sollte nicht sein! Aber ein kleiner Wermutstropfen blieb uns, jetzt spielten wir um Platz 3. Durch ein souveränes Spiel unser Jungs konnte man mit 5:0 die SG Rotation Leipzig besiegen.

Herzlichen Glückwunsch zu Bronze!
U17 holt Bronze
Um sich ein Ticket nach Borna zu sichern, mussten unsere Jungs (U17) erst mal zur Vorrunde in Oelsnitz am 27.01.2019 antreten. Ein Platz konnte in der Vorrunde gesichert werden, jetzt hieß es: "Auf nach Borna!" Mit guter Laune und mit der Unterstützung der Eltern ging es am vorigen Samstag auf die Reise. Dort angekommen und nach einer kurzen Erwärmung, ging es auch gleich an den Start.

Gespielt wurde in zwei Staffeln, wobei wir in der Staffel A nach zwei Siegen und einem Unentschieden den 1. Platz in der Gruppe belegten:

SpG Weißig/Neugersdorf 2 - VFC Plauen (0:2),
VFC Plauen – SG Rotation Leipzig (3:3),
VFC Plauen – SpG Brand-Erbisdorf/Langenau (3:2)

Der Halbfinal-Gegner aus der Staffel B hieß Reichenbach FC. In der 7 Spielminute Tor durch Romeo Berenyi vom VFC zum 1:0. In der 12. Spielminute gelang es dem Spieler Erik Cibis vom Reichenbach FC auszugleichen. Da beide Mannschaften drei Fouls verzeichneten konnten, hieß es für uns, ja kein weiteres Foul zu fabrizieren.

Und es kam, wie es kommen musste. Der Schiedsrichter uns ein weiteres Foul an und der Reichenbach FC konnte in der 13 Minute durch ein Strafstoß auf 1:2 erhöhen. Abpfiff der Begegnung!

Groß war die Enttäuschung, wo man so gekämpft hat, um ins Finale zu kommen, aber es sollte nicht sein! Aber ein kleiner Wermutstropfen blieb uns, jetzt spielten wir um Platz 3. Durch ein souveränes Spiel unser Jungs konnte man mit 5:0 die SG Rotation Leipzig besiegen.

Herzlichen Glückwunsch zu Bronze!
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner Lionshome
teilestore.de

vergangenes Spiel
3:3 (3:0)
Städtisches Stadion Rudolstadt