B-, C- und D1-Junioren mit weiteren Erfolgen bei Freundschaftsturnieren in Gera und Weiden
B-, C- und D1-Junioren mit weiteren Erfolgen bei Freundschaftsturnieren in Gera und Weiden
31.12.2019
Keineswegs ruhig ging es zur Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr zu. Die B-Junioren erspielten sich nach ihrem Erfolg bei der Kreismeisterschaft einen starken zweiten Platz beim Bandencup des JFC Gera. Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde besiegte man die Regionalligamannschaft von Tennis Borussia Berlin mit 5:1. Leider verlor die Jungs etwas unglücklich das Finale gegen einen starken Gegner von Staaken Berlin mit 2:0. Trotzdem ein super Erfolg gegen starke Gegner.

Zeitgleich spielten die U15 Junioren beim Turnier in Weiden. Die Jungs gewannen in der Vorrunde drei der vier Partien. Im Halbfinale unterlag man gegen den späteren Turniersieger aus Grossberg knapp mit 1:2. Im Spiel um Platz 3 siegten man jedoch wieder mit 3:1 gegen Weiden und holte sich somit den Bronzerang. Glückwunsch dazu.

Auch spielten die D1-Junioren ebenfalls wie die B-Junioren gestern beim W&H Cup in Gera. Dort sicherte man sich den Silberrang, nach dem die Vorrunde mit zwei Siegen und einer Niederlage beendet wurde. Nach einem bärenstarken 3:0-Halbfinalsieg gegen Bayern Hof traf man im Finale wieder auf die Vertretung von Gera. Mit etwas Glück zitterte sich Gera ins Neunmeterschießen, wo zwei Schützen leider die Nerven versagten. Gera gewann somit das Finale und ihr eigenes Turnier. Jedoch war die Leistung unserer Jungs sehr ansprechend und spielerisch die bessere in dem Turnier. Stark Jungs und auch hier Glückwunsch!
B-, C- und D1-Junioren mit weiteren Erfolgen bei Freundschaftsturnieren in Gera und Weiden
Keineswegs ruhig ging es zur Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr zu. Die B-Junioren erspielten sich nach ihrem Erfolg bei der Kreismeisterschaft einen starken zweiten Platz beim Bandencup des JFC Gera. Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde besiegte man die Regionalligamannschaft von Tennis Borussia Berlin mit 5:1. Leider verlor die Jungs etwas unglücklich das Finale gegen einen starken Gegner von Staaken Berlin mit 2:0. Trotzdem ein super Erfolg gegen starke Gegner.

Zeitgleich spielten die U15 Junioren beim Turnier in Weiden. Die Jungs gewannen in der Vorrunde drei der vier Partien. Im Halbfinale unterlag man gegen den späteren Turniersieger aus Grossberg knapp mit 1:2. Im Spiel um Platz 3 siegten man jedoch wieder mit 3:1 gegen Weiden und holte sich somit den Bronzerang. Glückwunsch dazu.

Auch spielten die D1-Junioren ebenfalls wie die B-Junioren gestern beim W&H Cup in Gera. Dort sicherte man sich den Silberrang, nach dem die Vorrunde mit zwei Siegen und einer Niederlage beendet wurde. Nach einem bärenstarken 3:0-Halbfinalsieg gegen Bayern Hof traf man im Finale wieder auf die Vertretung von Gera. Mit etwas Glück zitterte sich Gera ins Neunmeterschießen, wo zwei Schützen leider die Nerven versagten. Gera gewann somit das Finale und ihr eigenes Turnier. Jedoch war die Leistung unserer Jungs sehr ansprechend und spielerisch die bessere in dem Turnier. Stark Jungs und auch hier Glückwunsch!
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner Lionshome
teilestore.de

vergangenes Spiel
ABSAGE
Stadion Sport- und Freizeitzentrum Sandersdorf