VFC wieder Vorverkaufsstelle für Entenrennen der Stadt-Galerie Plauen
VFC wieder Vorverkaufsstelle für Entenrennen der Stadt-Galerie Plauen
09.08.2018
VFC wieder Vorverkaufsstelle für Entenrennen der Stadt-Galerie Plauen

Wenn am 8. September 2018 um 13 Uhr wieder hunderte Quietscheentchen für einen guten Zweck in der Weißen Elster (Start: Gösselbrücke/Böhlerstraße, Ziel: Stresemannbrücke) um die Wette schwimmen, können auch Sie zu den Gewinnern gehören.

Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie zuvor mindestens eine Entenpatenschaft für 5 Euro erworben haben. Dabei fungiert der VFC u.a. - wie schon im Vorjahr - als Vorverkaufsstelle. Diese Patenschaften gibt es erstmalig zum VFC-Nachwuchs-Sommercup am kommenden Samstag im Vogtlandstadion und zum ersten Heimspiel am Folgetag gegen die Zweite Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena zu erwerben. Darüber hinaus können die Patenschaften auch zu den Öffnungszeiten der VFC-Geschäftsstelle gekauft werden. Der Patenschaftsschein ist mit einer Nummer versehen, die dann auch auf der Ente zu finden sein wird, die durch die Stadt-Galerie an den Start geht.

Der Erlös aus den Einnahmen geht komplett an die Mobile Jugendarbeit Plauen e.V., aber auch die Paten können gewinnen. Es warten Preise im Gesamtwert von über 4.000 Euro, darunter ein Gruseldinner mit Übernachtung und Wellnessprogramm im Hotel Alexandra als Hauptpreis.

Pate werden, mitfiebern, gewinnen und Gutes tun - für nur 5 Euro!
VFC wieder Vorverkaufsstelle für Entenrennen der Stadt-Galerie Plauen
VFC wieder Vorverkaufsstelle für Entenrennen der Stadt-Galerie Plauen

Wenn am 8. September 2018 um 13 Uhr wieder hunderte Quietscheentchen für einen guten Zweck in der Weißen Elster (Start: Gösselbrücke/Böhlerstraße, Ziel: Stresemannbrücke) um die Wette schwimmen, können auch Sie zu den Gewinnern gehören.

Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie zuvor mindestens eine Entenpatenschaft für 5 Euro erworben haben. Dabei fungiert der VFC u.a. - wie schon im Vorjahr - als Vorverkaufsstelle. Diese Patenschaften gibt es erstmalig zum VFC-Nachwuchs-Sommercup am kommenden Samstag im Vogtlandstadion und zum ersten Heimspiel am Folgetag gegen die Zweite Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena zu erwerben. Darüber hinaus können die Patenschaften auch zu den Öffnungszeiten der VFC-Geschäftsstelle gekauft werden. Der Patenschaftsschein ist mit einer Nummer versehen, die dann auch auf der Ente zu finden sein wird, die durch die Stadt-Galerie an den Start geht.

Der Erlös aus den Einnahmen geht komplett an die Mobile Jugendarbeit Plauen e.V., aber auch die Paten können gewinnen. Es warten Preise im Gesamtwert von über 4.000 Euro, darunter ein Gruseldinner mit Übernachtung und Wellnessprogramm im Hotel Alexandra als Hauptpreis.

Pate werden, mitfiebern, gewinnen und Gutes tun - für nur 5 Euro!
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner
teilestore.de

vergangenes Spiel

1:1 (0:1)
Vogtlandstadion
nächstes Spiel
Ernst-Abbe-Stadion - Platz 3
24.02. 13:00 Uhr