Berichte vom VFC-Nachwuchs
Berichte vom VFC-Nachwuchs
29.05.2018

C-Junioren des VFC Plauen mit Sieg gegen Bischofswerdaer FV 08

Die C-Junioren des VFC Plauen schlugen in ihrem Heimspiel den Bischofswerdaer FV 08 mit 3:0. Der Sieg ist hoch verdient und bringt dem VFC Plauen zwar drei Punkte, aber keiner weiß, ob diese am Ende etwas wert sind. Noch steht den Plauener Jungs das Abstiegsgespenst im Nacken. Deshalb kam bei den Kickern aus Plauen nach dem Sieg auch nicht die ganz große Freude auf. Dennoch legten auch die C-Junioren am Sonntag drei Punkte auf den Gabentisch des VFC Plauen.

A-Junioren des VFC Plauen holen Punkt gegen die SG Dresden Striesen

Die ersatzgeschwächten A-Junioren, die aus personellen Gründen mit einigen B-Junioren antraten, mussten sich gegen die Dresdener zu Hause mit einem 1:1 begnügen. Lange sah das Spiel nach einem 0:0 aus. Beiden Mannschaften gelang nicht all zu viel unter den schwülwarmen Temperaturen. Doch kurz vor Spielende lagen die Kicker des VFC Plauen in Führung. Aber diese hielt nicht bis zum Spielschluss. Kurz vor dem Abpfiff gelang Striesen noch der Ausgleich. Doch mit dem Abstieg haben die Plauener zum Glück nichts zu tun.

Text und Fotos: Ilong Göll

Berichte vom VFC-Nachwuchs

C-Junioren des VFC Plauen mit Sieg gegen Bischofswerdaer FV 08

Die C-Junioren des VFC Plauen schlugen in ihrem Heimspiel den Bischofswerdaer FV 08 mit 3:0. Der Sieg ist hoch verdient und bringt dem VFC Plauen zwar drei Punkte, aber keiner weiß, ob diese am Ende etwas wert sind. Noch steht den Plauener Jungs das Abstiegsgespenst im Nacken. Deshalb kam bei den Kickern aus Plauen nach dem Sieg auch nicht die ganz große Freude auf. Dennoch legten auch die C-Junioren am Sonntag drei Punkte auf den Gabentisch des VFC Plauen.

A-Junioren des VFC Plauen holen Punkt gegen die SG Dresden Striesen

Die ersatzgeschwächten A-Junioren, die aus personellen Gründen mit einigen B-Junioren antraten, mussten sich gegen die Dresdener zu Hause mit einem 1:1 begnügen. Lange sah das Spiel nach einem 0:0 aus. Beiden Mannschaften gelang nicht all zu viel unter den schwülwarmen Temperaturen. Doch kurz vor Spielende lagen die Kicker des VFC Plauen in Führung. Aber diese hielt nicht bis zum Spielschluss. Kurz vor dem Abpfiff gelang Striesen noch der Ausgleich. Doch mit dem Abstieg haben die Plauener zum Glück nichts zu tun.

Text und Fotos: Ilong Göll

WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner
teilestore.de

vergangenes Spiel

4:6 n.E. (1:1)
Vogtlandstadion
nächstes Spiel
Werner-Seelenbinder-Stadion, Straße des Friedens 42, 14943 Luckenwalde
19.10. 19:30 Uhr