Lebenshilfe dankt dem VFC Plauen
Lebenshilfe dankt dem VFC Plauen
27.07.2017
Unser Partner und Sponsor, die Lebenshilfe Plauen gGmbH, dankte dem VFC dieser Tage mit einem Schreiben für die erfolgreiche Unterstützung bei der Durchführung ihres Fußballturniers. Darin schreibt Bereichsleiter Horst Schaarschmidt: "Der VFC war am Sonnabend, 22.07.2017, wieder ein zuverlässiger Partner. Deshalb ein ganz herzliches Dankeschön im Namen der Lebenshilfe Plauen und aller Teilnehmer des 15. Fußballturnieres um den Wanderpokal [...]" VFC-Vorstandsmitglied Eric Holtschke überreichte gemeinsam mit Dr. Dietrich Kazmierzak, dem Geschäftsführer der Lebenshilfe Plauen, die Pokale, Urkunden und Präsente an die Spielerinnen und Spieler sowie an die beiden Schiedsrichter. Der VFC Plauen wird der Lebenshilfe Plauen auch im kommenden Jahr die Durchführung ihres Turnieres ermöglichen.

Weiter heißt es in dem Schreiben: "Für die kommende Saison wünschen wir der Oberligamannschaft des VFC viel Erfolg, dem Verein und seinen Fans alles Gute."

Nur wenige Tage zuvor führte das Fußballteam der Lebenshilfe Plauen gemeinsam mit Spielern der 1. und 2. Mannschaft des VFC wieder eine Trainingseinheit durch. Die Inklusion von Menschen mit Behinderungen ist ein wichtiger Bestandteil der bestehenden Kooperationsvereinbarung zwischen dem VFC und der Lebenshilfe.

Foto: Igor Pastierovic
Lebenshilfe dankt dem VFC Plauen
Unser Partner und Sponsor, die Lebenshilfe Plauen gGmbH, dankte dem VFC dieser Tage mit einem Schreiben für die erfolgreiche Unterstützung bei der Durchführung ihres Fußballturniers. Darin schreibt Bereichsleiter Horst Schaarschmidt: "Der VFC war am Sonnabend, 22.07.2017, wieder ein zuverlässiger Partner. Deshalb ein ganz herzliches Dankeschön im Namen der Lebenshilfe Plauen und aller Teilnehmer des 15. Fußballturnieres um den Wanderpokal [...]" VFC-Vorstandsmitglied Eric Holtschke überreichte gemeinsam mit Dr. Dietrich Kazmierzak, dem Geschäftsführer der Lebenshilfe Plauen, die Pokale, Urkunden und Präsente an die Spielerinnen und Spieler sowie an die beiden Schiedsrichter. Der VFC Plauen wird der Lebenshilfe Plauen auch im kommenden Jahr die Durchführung ihres Turnieres ermöglichen.

Weiter heißt es in dem Schreiben: "Für die kommende Saison wünschen wir der Oberligamannschaft des VFC viel Erfolg, dem Verein und seinen Fans alles Gute."

Nur wenige Tage zuvor führte das Fußballteam der Lebenshilfe Plauen gemeinsam mit Spielern der 1. und 2. Mannschaft des VFC wieder eine Trainingseinheit durch. Die Inklusion von Menschen mit Behinderungen ist ein wichtiger Bestandteil der bestehenden Kooperationsvereinbarung zwischen dem VFC und der Lebenshilfe.

Foto: Igor Pastierovic
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner
teilestore.de

vergangenes Spiel
0:1 (0:0)
Städtisches Stadion Rudolstadt

nächstes Spiel
Stadion am Hölzchen, Arneburger Straße 83, 39576 Stendal
29.10. 14:00 Uhr