Viele Herzen für den VFC Plauen - Mein Herz schlägt für den VFC
Viele Herzen für den VFC Plauen - Mein Herz schlägt für den VFC
15.05.2017
Liebe Aktionsteilnehmer,

pünktlich zum vorletzten Heimsieg haben wir gemeinsam die angestrebten 2.000 Euro erreicht. Liebe Fans, ihr wart einfach super, spitze, eben Plauener Spitze. Dafür dankt Ihnen der Vorstand des VFC Plauen, der Aufsichtsrat, das Trainerteam und nicht zuletzt die Mannschaft des VFC Plauen ganz nach dem Motto: von Herzen. Mit Stolz könnt ihr, liebe Fans, den Dank entgegennehmen.

Haben wir doch zu Beginn der Aktion fast ein bisschen kalte Füße bekommen und uns mehrfach gefragt, ob der anvisierte Betrag überhaupt möglich ist. Gemeinsam mit Euch aber haben wir das fast Unmögliche ermöglicht. Der VFC Plauen ist stolz auf seine treuen Fans und vor allem auf die Fans, die die Aktion unterstützten. 400 Sympathieherzchen sind an den VFC Plauen gegangen. Dabei soll nicht verschwiegen werden, dass sich darunter viele "Wiederholungstäter" befanden. Dabei lag die Unterstützung zwischen 5 und 20 Euro. Dass die Schenkung von Herzchen im Wert von 2.000 Euro durchaus ein harter Brocken war, zeigte sich am vergangenen Wochenende. 125 Euro hätten wir am Sonntag entgegennehmen müssen, um das Ziel zu erreichen. Am Ende waren es "nur" 106 Euro. Ohne groß zu zögern, fand sich die Fan-Gruppierung Panthera Tigris 1903 bereit, die 19 Euro aufzufüllen. Dafür herzlichen Dank auch an euch, die ihr euer Herz dem VFC Plauen verschrieben habt.

Nun freuen Sie sich auf das letzte Heimspiel gegen den SV Merseburg. Zu diesem Spiel kommt es zur Verlosung des Trikots von Falk Schindler. Alle Aktionsteilnehmer der Rückrunde befinden sich im Lostopf, deren Namen lesbar waren. Leider war das nicht immer der Fall. Zudem sind Mehrfachschenker auch mehrfach im Lostopf. Nun bleibt uns nur noch übrig, euch ganz, ganz fest die Daumen zu drücken. Toi, toi, toi.

Bis bald, wir sehen uns!
Viele Herzen für den VFC Plauen - Mein Herz schlägt für den VFC
Liebe Aktionsteilnehmer,

pünktlich zum vorletzten Heimsieg haben wir gemeinsam die angestrebten 2.000 Euro erreicht. Liebe Fans, ihr wart einfach super, spitze, eben Plauener Spitze. Dafür dankt Ihnen der Vorstand des VFC Plauen, der Aufsichtsrat, das Trainerteam und nicht zuletzt die Mannschaft des VFC Plauen ganz nach dem Motto: von Herzen. Mit Stolz könnt ihr, liebe Fans, den Dank entgegennehmen.

Haben wir doch zu Beginn der Aktion fast ein bisschen kalte Füße bekommen und uns mehrfach gefragt, ob der anvisierte Betrag überhaupt möglich ist. Gemeinsam mit Euch aber haben wir das fast Unmögliche ermöglicht. Der VFC Plauen ist stolz auf seine treuen Fans und vor allem auf die Fans, die die Aktion unterstützten. 400 Sympathieherzchen sind an den VFC Plauen gegangen. Dabei soll nicht verschwiegen werden, dass sich darunter viele "Wiederholungstäter" befanden. Dabei lag die Unterstützung zwischen 5 und 20 Euro. Dass die Schenkung von Herzchen im Wert von 2.000 Euro durchaus ein harter Brocken war, zeigte sich am vergangenen Wochenende. 125 Euro hätten wir am Sonntag entgegennehmen müssen, um das Ziel zu erreichen. Am Ende waren es "nur" 106 Euro. Ohne groß zu zögern, fand sich die Fan-Gruppierung Panthera Tigris 1903 bereit, die 19 Euro aufzufüllen. Dafür herzlichen Dank auch an euch, die ihr euer Herz dem VFC Plauen verschrieben habt.

Nun freuen Sie sich auf das letzte Heimspiel gegen den SV Merseburg. Zu diesem Spiel kommt es zur Verlosung des Trikots von Falk Schindler. Alle Aktionsteilnehmer der Rückrunde befinden sich im Lostopf, deren Namen lesbar waren. Leider war das nicht immer der Fall. Zudem sind Mehrfachschenker auch mehrfach im Lostopf. Nun bleibt uns nur noch übrig, euch ganz, ganz fest die Daumen zu drücken. Toi, toi, toi.

Bis bald, wir sehen uns!
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner
teilestore.de

vergangenes Spiel
1:0 (0:0)
Stadion der Jugend, Dittrichstraße 31, 01917 Kamenz

nächstes Spiel

Vogtlandstadion
25.11. 13:00 Uhr