Der VFC Plauen sagt ganz herzlich Danke!
Der VFC Plauen sagt ganz herzlich Danke!
13.03.2017
Wow, 42 Herzchen der Sympathie kamen am Sonntagnachmittag zu den bereits in der Hinrunde 263 verschenkten hinzu. Das kann sich sehen lassen.

40 Herzen waren es entsprechend der Aktion und sechs Personen spendeten spontan einen kleineren Betrag. So kamen noch zwei Herzen hinzu plus 1,00 €. Das macht zusammen 305 Herzen und einen Betrag von insgesamt 1525,00 € plus 1, 00 €, die wir Fans dem VFC Plauen bisher übergeben konnten oder sinnbildlich gesagt, der Eintritt von rund 190 Zuschauern. Das heißt auch, dass im Schnitt etwa jeder zweite Besucher im Stadion schon ein Sympathieherz verschenkte, ohne zu verschweigen, dass es natürlich einige Mehrfachaktionisten gibt. Darauf können wir VFC-Fans mehr als stolz sein.

Da wir mit 1525,00 € schon drei Viertel unseres Vorhabens erreicht haben, glauben wir fest daran, dass wir unser Ziel 2000,00 € bis zum Ende der Saison mit Ihrer Unterstützung erreichen werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie trotz der Enttäuschung vom Wochende zum kommenden Heimspiel wieder den Weg ins Vogtlandstadion finden. Die Jungs sind selbst bitter enttäuscht vom Spielausgang gegen den BFV 08. Aber sie werden wieder aufstehen. Das ist versprochen.

Die Mannschaft braucht uns Fans, die verzeihen können und die sie in allen Belangen unterstützen. Dafür steht auch unsere Aktion.

Liebe Mitglieder des VFC Plauen, liebe Fans des VFC Plauen, liebe Sympathisanten des VFC Plauen und liebe Gelegenheitsbesucher des VFC Plauen,

Ihnen allen gilt der Dank des VFC Plauen für Ihr Kommen zum Heimspiel des VFC Plauen gegen den Bischofswerdaer FV 08.
Ein besonderes Dankeschön geht zudem an die Teilnehmer an der Aktion "Viele Herzen für den VFC Plauen - Mein Herz schlägt für den VFC". Auch wenn die Spieler des VFC Plauen unsere Aktion am vergangenen Sonntag nicht mit einem Sieg vergolden konnten, so glauben wir fest an die Mannschaft, die in diesem Spieljahr eine Menge Erfahrungen sammeln muss und wird, um sich demnächst zu einer festen Größe im Oberligaalltag zu entwickeln.


Eine schöne Woche und bis bald

Ihr Aktionsteam
Der VFC Plauen sagt ganz herzlich Danke!
Wow, 42 Herzchen der Sympathie kamen am Sonntagnachmittag zu den bereits in der Hinrunde 263 verschenkten hinzu. Das kann sich sehen lassen.

40 Herzen waren es entsprechend der Aktion und sechs Personen spendeten spontan einen kleineren Betrag. So kamen noch zwei Herzen hinzu plus 1,00 €. Das macht zusammen 305 Herzen und einen Betrag von insgesamt 1525,00 € plus 1, 00 €, die wir Fans dem VFC Plauen bisher übergeben konnten oder sinnbildlich gesagt, der Eintritt von rund 190 Zuschauern. Das heißt auch, dass im Schnitt etwa jeder zweite Besucher im Stadion schon ein Sympathieherz verschenkte, ohne zu verschweigen, dass es natürlich einige Mehrfachaktionisten gibt. Darauf können wir VFC-Fans mehr als stolz sein.

Da wir mit 1525,00 € schon drei Viertel unseres Vorhabens erreicht haben, glauben wir fest daran, dass wir unser Ziel 2000,00 € bis zum Ende der Saison mit Ihrer Unterstützung erreichen werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie trotz der Enttäuschung vom Wochende zum kommenden Heimspiel wieder den Weg ins Vogtlandstadion finden. Die Jungs sind selbst bitter enttäuscht vom Spielausgang gegen den BFV 08. Aber sie werden wieder aufstehen. Das ist versprochen.

Die Mannschaft braucht uns Fans, die verzeihen können und die sie in allen Belangen unterstützen. Dafür steht auch unsere Aktion.

Liebe Mitglieder des VFC Plauen, liebe Fans des VFC Plauen, liebe Sympathisanten des VFC Plauen und liebe Gelegenheitsbesucher des VFC Plauen,

Ihnen allen gilt der Dank des VFC Plauen für Ihr Kommen zum Heimspiel des VFC Plauen gegen den Bischofswerdaer FV 08.
Ein besonderes Dankeschön geht zudem an die Teilnehmer an der Aktion "Viele Herzen für den VFC Plauen - Mein Herz schlägt für den VFC". Auch wenn die Spieler des VFC Plauen unsere Aktion am vergangenen Sonntag nicht mit einem Sieg vergolden konnten, so glauben wir fest an die Mannschaft, die in diesem Spieljahr eine Menge Erfahrungen sammeln muss und wird, um sich demnächst zu einer festen Größe im Oberligaalltag zu entwickeln.


Eine schöne Woche und bis bald

Ihr Aktionsteam
WTU SCB Stadtwerke Strom Plauen Stadtwerke Erdgas Plauen Sparkasse Vogtland Wernesgrüner
teilestore.de

vergangenes Spiel
4:1 (2:0)
Ernst-Abbe-Stadion - Platz 3

nächstes Spiel

Vogtlandstadion
30.09. 14:00 Uhr